So finanzieren wir uns

Das Land Hessen, die Städte Neu-Isenburg und Dreieich finanzieren einen Teil unserer Kosten. Daneben gibt es Firmenpaten und private Paten, die uns mit einem Mindestbetrag von jährlich 500,00 EUR auf mindestens 3 Jahre unterstützen.

Mit Hilfe des Patenmodells werden gemeinsame Interessen gewahrt, denn mit der Vermittlung qualifizierter Kinderbetreuung können junge Mütter schon früh wieder ihrem Beruf nachgehen. Für ein Unternehmen bedeutet dies, dass auf qualifizierte Mitarbeiterinnen nicht lange verzichtet werden muß. Geregelte und qualifizierte Betreuung der Kinder erhält den Unternehmen wichtige Arbeitskräfte.

Wir suchen auch weiterhin Paten und Sponsoren. Wir sind darauf angewiesen. Spendenbescheinigungen für das Finanzamt werden auf Wunsch ausgestellt.

Herzlichen Dank unseren Paten:
Banque PSA Finance, Fraport, Lufthansa Air Plus, Sparkasse Langen-Seligenstadt, Volksbank Dreieich, Subway Neu-Isenburg, Holiday Inn Hotel Neu-Isenburg und Dr. Bodo-Sponholz-Stiftung.

Dank einer großzügigen Spende der Dr. Bodo Sponholz-Stiftung ist die Tagesmütter- und Babysitter-Zentrale stolze Besitzerin eines Dienstfahrzeugs.

Verein zur Förderung von Kinderbetreuung e.V.

Tagesmütter- und Babysitterzentrale


Ludwigstr. 75 - 79
63263 Neu-Isenburg
fon: 06102-1335
fax: 06102-722577
Email: info@tagesmuetterzentrale.de


Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag
15.00 - 18.00 Uhr


 

Unsere Sponsoren:

  Chip 1 Exchange GmbH & Co KG
  Sparkasse Langen-Seligenstadt
  Banque PSA Finance S.A.
  Fraport AG
  Holiday Inn
  Lufthansa AirPlus
  mt Druck
  Dr. Bodo Sponholz Stiftung
  Volksbank Dreieich eG
   Subway Eat-Fresh Neu-Isenburg

 

kinder07.jpg
Zum Seitenanfang